Reisen im Detail 2020 - Unterwegs mit Frauen und mit Frauen Unterwegs - Frauen Unterwegs, Frauenreisen, Ägypten, Baltikum, China, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritanien, Indien, Island, Italien, Kapverden, Kuba, Madeira, Marokko, Mongolei, Neuseeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Sinai, Spanien, Slowakei, Sri Lanka, Tschechien, Tunesien, Türkei, Usbekistan, Zypern
Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    
Hoher Fläming - Aktiv unterwegs per Rad und zu Fuß

A. 21.06.-28.06.2020 Neu
B. 03.07.-10.07.2020 Neu
C. 04.10.-11.10.2020 Neu

Ingrid und Andrea beim Wandern

Der Hohe Fläming, eine naturverwöhnte, brandenburgische Region zwischen Magdeburg und Berlin, gilt als das "kleinste Mittelgebirge" Deutschlands. Und als eine der dünn besiedelsten Ecken Deutschlands. Eine wunderbar wohltuende Landschaft, liebevolle Betreuung, gutes Essen und Entspannung, gepaart mit anregender Bewegung, erwarten Euch hier.

Per Rad und zu Fuß werdet Ihr die Schönheiten des Naturparks "Hoher Fläming" erkunden: klare, naturbelassene Bäche und Quellgebiete, imposante Burgen, romantisch-verwunschene "Rummeln" - kleine Trockentäler, die es nur hier gibt - ursprüngliche Buchenwälder und so vieles Schöne mehr. Euch erwartet eine weitläufige, leicht hügelige Landschaft (mit der höchsten Erhebung von 200 Metern), weite Felder und Wiesen, die sich mit Laub- und Nadelwäldern abwechseln. Nach all den Aktivitäten könnt Ihr Eure Muskeln in den Solebecken der SteinTherme in Bad Belzig entspannen, und an den Abenden gibt’s die Möglichkeit, am Lagerfeuer den Sagen und alten Geschichten aus dem Hohen Fläming zu lauschen und den Tag geruhsam ausklingen zu lassen.

Die vorgesehenen Ausflüge sind kombinierte Rad- und Wandertouren, die abwechselnd mit längeren Rad- oder längeren Wanderstrecken geplant sind. Lust auf Bewegung solltet Ihr deshalb auf jeden Fall mitbringen; ein eigenes Rad könnt Ihr ebenfalls gerne mitbringen oder direkt vor Ort ausleihen (auch E-Bikes ausleihbar).



Unterkunft und Gastgeberinnen
Ingrid und Andrea, die als Teilnehmerinnen bereits bei Reisen von uns unterwegs waren, haben im Hohen Fläming ihr neues Zuhause gefunden. Ihr Hof, auf dem sie Euch erwarten, heißt nicht nur "Refugium", sondern ist es auch: hier könnt Ihr Euch zurückziehen aus der Hektik des Alltages, die nährende Stille und weite Natur genießen. Der große Garten bietet dafür viele schöne Winkel zum Verweilen und Entspannen.
Im Haus gibt es fünf Zimmer, die als Einzel- oder Doppelzimmer genutzt werden können. Eins der Zimmer verfügt über ein eigenes Bad (Du/WC), das gegen Aufpreis buchbar ist. Jeweils zwei der anderen Zimmer teilen sich ein gemeinsames Bad mit Du/WC. Ein gemütlicher Ess- und Aufenthaltsraum mit wärmendem Kachelofen sowie ein Seminarraum mit schönem Holzofen stehen Euch ebenfalls zur Verfügung.

Ingrids und Andreas Hof ist ein wunderbarer Ausgangsort, um per Rad und zu Fuß den Hohen Fläming kennen zu lernen. Ihre Begeisterung für ihre neue Wahlheimat möchten sie an Entdeckungswillige weitergeben und gemeinsam mit Euch die vielen Naturschönheiten dieses stillen und sehr naturnahen Eckchens erkunden. Neben ihrer Hingabe zu Natur und Bewegung widmen sie sich darüber hinaus mit viel Liebe ihrem Biogarten und dem Bekochen ihrer Gästinnen.

Anreise
Die Anreise ist ab 16 Uhr möglich, am besten per Zug und Rad: bis Bahnhof Wiesenburg/Mark (von Berlin aus in gut 1 Std. mit dem Regionalzug erreichbar), und von hier sodann ca. 4 km auf einem neuen Radweg bis nach Jeserigerhütten.
Ohne Rad geht es natürlich auch: Transfer vom/zum Bahnhof Wiesenburg ist nach vorheriger Anmeldung möglich (à 5 € pro Frau und Fahrt).
Mit dem Auto erfolgt die Anreise von Süden und Berlin über die A9, von Norden über die A2.



Hoher Fläming - Brücke

Tagesprogramm*
(witterungsbedingt kann es zu Änderungen und Programmumgestaltungen kommen)

1.Tag: Ankommen und Hof-Erkundung
Anreise ab 16 Uhr, gemütliches Entspannen bei Kaffee und Kuchen, gemeinsames Abendessen (um 19 Uhr), Kennenlernen und Ausblick auf die gemeinsame Woche.

2. Tag: Burg Rabenstein und Planetal
Kombinierter Rad- und Wanderausflug: Radtour zum Naturparkzentrum und Wanderung durch das Naturschutzgebiet Planetal nach Rädigke, mit Einkehrmöglichkeit.
(ca. 20 km per Rad und 10 km zu Fuß)

3. Tag: Dippmannsdorfer Paradies
Größere Radtour, anschl. kleine Rundwanderung im Quellgebiet Paradies, mit Naturbad und Einkehrmöglichkeit.
(ca. 50 km per Rad und 3 km zu Fuß)

4. Tag: Flämingbuchen und Frauenberg
Wanderung vom Hof aus (oder kurze Anfahrt per Rad) zu den Naturschutzgebieten am Findlingsrundweg und der Springer Rummel, mit Picknick unterwegs.
(ca. 13 km zu Fuß)

5. Tag: Kunstwanderweg und Hagelberg
Kurze Radtour und anschließend Rundwanderung von Wiesenburg über Klein Glien, Hagelberg (höchster Berg im Hohen Fläming) und Gut Schmerwitz, mit Einkehrmöglichkeit.
(ca. 8 km per Rad und 18 km zu Fuß)

6. Tag: Bad Belzig und Burg Eisenhardt
Radausflug nach Bad Belzig und Besuch der SteinTherme in Bad Belzig: Entspannung mit Wasser und Wellness und Einkehrmöglichkeit.
(ca. 30 km per Rad)

7. Tag: Braut- und Schweinerummel
Radtour nach Grubo, anschl. Rundwanderung: Riesenstein, Windmühle, Feldbett, Feldbrunnen, mit Picknick unterwegs.
(ca. 16 km per Rad und 14 km zu Fuß)

8. Tag: Abreise
Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück Verabschiedung und individuelle Abreise.


*Änderungen vorbehalten

zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
   
 
  PREIS:  740,00 € (C)

Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung
 


LEISTUNGEN: 7x Übern. in DZ, Halbpension (vegetarische Verpflegung aus dem hofeigenen Biogarten), 2x Picknick unterwegs, außerdem Kaffee, Tee, Kuchen, Kekse und Nüsse am Nachmittag, 6x geführte Rad- und Wandertouren, Yoga und Körperübungen am Morgen, Reiseleiterin

EZ-ZUSCHLAG: 140 €

AUFPREIS FÜR ZIMMER MIT EIGENEM BAD: 10 €/Nacht

NICHT IM PREIS ENTHALTEN: An- und Abreise, Getränke, weitere Verpflegung, Eintritt Therme, Radausleihe (in Wiesenburg möglich: Rad à 10 €/Tag, E-Bike á 25 €/Tag; bei Bedarf bitte vorher anmelden)

TEILNEHMERINNEN: 4 - 8 Frauen

VERANSTALTERIN: Kooperationspartnerin