Reisen im Detail 2019 - Unterwegs mit Frauen und mit Frauen Unterwegs - Frauen Unterwegs, Frauenreisen, Ägypten, Baltikum, China, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritanien, Indien, Island, Italien, Kapverden, Kuba, Madeira, Marokko, Mongolei, Neuseeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Sinai, Spanien, Slowakei, Sri Lanka, Tschechien, Tunesien, Türkei, Usbekistan, Zypern
Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    
Kajaktouren auf der Mecklenburgischen Seenplatte

A. 10.06.-14.06.2020 Mecklenburgische Seenplatte - Canow
B. 09.07.-12.07.2020 Mecklenburgische Seenplatte - Lychen

Sportlich-aktive Kajaktouren und Natur pur mitten in der wunderschönen Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns! Per Kajak erkundet Ihr einige der über 1000 Seen der Seenplatte und genießt die regionalen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten entlang der Routen.

Termin A
Die drei geführten Kajaktourenstarten unmittelbar in der Nähe des Hotels in Canow. Das Dorf Canow liegt mitten im Zentrum der Seenplatte und gehört zum nördlichen Teil des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land. Das idyllisch gelegene Hotel bietet allen Komfort, den die wassersportbegeisterte Frau braucht.

VORKENNTNISSE
Vorkenntnisse im Kajakfahren sind nicht erforderlich, denn es gibt eine Einführung ins Paddeln vor Ort. Jedoch sollte Lust auf Wasser und auf die sportliche Betätigung draußen in der frischen Natur vorhanden sein. Ab dann macht Übung die Meisterin!

Mecklenburgischen Seenplatte Kanal



KAJAKS
In der Nähe des Hotels stehen Euch Zweier-Kajaks (oder für die ganz Sportlichen auch Einer-Kajaks nach Vorbestellung) zur Verfügung. Eine Schwimmweste für jede Teilnehmerin gehört ebenfalls zur Ausstattung. Angeleitet werden Eure jeweils ca. drei bis sechsstündigen Touren von einer Fachfrau, die sich auf den Seen bestens auskennt.

TOUREN
Je nach Wind und Wetter gibt es zahlreiche Tourmöglichkeiten, zum Beispiel (Termin A - Canow):

  • Wolfsbruch-Tour: Durch die Canower Schleuse in den Canower See, von dort aus in den Schleusenkanal zur Marina Wolfsbruch (3 h; zwei Schleusen)
  • Strasen-Tour: Durch den Canower See geht es über den kleinen und großen Pälitzsee nach Strasen. (5 h; eine Schleuse)
  • 4-Seentour: Diese ist ganz besonders reizvoll! Die vier Seen (Labus-, Gobenow-, Rätz- und Vilzsee) sind für Sportboote gesperrt und verbunden durch natürlich belassene Kanäle. (6 h; einmal Umtragen des Bootes; eine Schleuse)
  • 3-Seentour: Von Canow aus über den Labussee zum Globenow- und Klenzsee. Dort picknicken wir am östlichen Ufer bei Wustrow und paddeln dann zurück (3,5 h).

Die Paddelzeiten sind berechnet mit gemütlichen 2-3 Stundenkilometern. Die Auswahl der jeweiligen Tagestour ist abhängig von Wind und Wetter und der Lust und Laune der Teilnehmerinnen. Unterwegs und zwischendurch habt Ihr auf allen Touren immer wieder Gelegenheit, die natürliche Wasserlandschaft und die Ruhe zu genießen und eine längere Pause zu machen.

Mecklenburgischen Seenplatte See



FREIE ZEIT
Gelegenheit zum Erkunden und Genießen bieten auch die "paddelfreien Zeiten": um z.B. auf ausgezeichneten Wegen durch den Buchenwald zu spazieren, im See zu baden (ca. 5 Min. zu Fuß vom Hotel entfernt), eine Yoga- oder Fitnessstunde draußen mitzumachen oder eine Radtour zu unternehmen (Fahrräder ausleihbar). Auch ist Canow an das Busverkehrsnetz des Landkreises angeschlossen. Als Ziele bieten sich die märkischen Orte Rheinsberg (Schloss und Schlosspark) und Zechliner Hütte (Wegener-Museum) an. Wassersportbegeisterte Frauen können die Kanus nochmals außerhalb der offiziellen Touren nutzen.

ESSEN
Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz: Frühstück nehmt Ihr im hoteleigenen Restaurant ein, wo ihr Euch auch am Abend mit kulinarischen Genüssen aus der regionalen Küche verwöhnen lassen könnt (Frühstück ist im Reisepreis enthalten). An einem Abend könnt Ihr es Euch uns am Ufer des Labussee in einer bewirtschafteten Fischerei gut gehen lassen. Am Ankunftsabend heißt Euch Eure Skipperin mit einem Begrüßungsdrink willkommen.

UNTERKUNFT
Das Hotel bietet moderne, komfortable Zimmer mit Bad und Blick auf den Labussee oder den Canower See. Ihr beginnt morgens mit einem leckeren und reichhaltigen Frühstücksbuffet und könnt Euch eine Verpflegung für tagsüber mitnehmen. Abends bietet das Restaurant Pavillon eine Vielzahl von Gerichten. Bei schönem Wetter speist Ihr auf der Terrasse mit Seeblick.

ANREISE
Canow ist sowohl per Auto als auch per Zug gut erreichbar. Vom Bahnhof Fürstenberg bieten wir bei Anreise zwischen 14 und 16 Uhr einen kostenlosen Abholservice an.


*Änderungen vorbehalten

zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
   
 
  PREIS:  480,00 € (A)

Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung
 


LEISTUNGEN:
Übern. in DZ mit Du/WC, Frühstück, drei geführte Kajaktouren (ca. 3 - 6 Std. Paddelzeit) mit Anleiterin, Ausleihe von Zweier- oder Einer-Kajaks inkl. Schwimmwesten, Fahrservice vom/zum Bahnhof Fürstenberg bei Ankunft zwischen 14 und 16 Uhr, Reiseleiterin

EZ-ZUSCHLAG:
170,- €

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:
An- und Abreise, weitere Verpflegung, auf Wunsch: weitere sportliche Aktivitäten vor Ort

Bahnfahren leicht gemacht mit dem Pauschalreise-Zugticket (RIT) von Bahnhof zu Bahnhof, mit Zügen der Deutschen Bundesbahn. Nähere Informationen und Preise in unserer Rubrik "Mit Zug zum Ziel" oder hier klicken.

TEILNEHMERINNEN:
6 - 12 Frauen

VERANSTALTERIN:
Kooperationspartnerin